IT-Security, CIO-KongressLSZ Consulting Wien, Big Data Kongress

22. 01. 2016

Buchempfehlung: ELGA-Handbuch

Im Dezember 2015 ist ELGA in steirischen Landeskrankenhäusern, Ordensspitälern, geriatrischen Zentren sowie in einigen Abteilungen des Krankhauses Wien-Hietzing gestartet und wird in den kommenden Monaten und Jahren auf ganz Österreich ausgedehnt. Da die elektronische Gesundheitsakte ein Thema ist, das uns alle betrifft, jedoch der Wissensstand bei der einzelnen Patientin oder dem einzelnen Patienten bzw. den Health Professionals kein umfassender ist, möchten wir Ihnen wärmstens dieses Buch empfehlen, das ausführlich aber trotzdem leicht verständlich alle Fragen zur Thematik beantwortet.

Natürlich wird ELGA auch am kommenden LSZ Gesundheitskongress (6./7. Juli 2016, Balance Resort Stegersbach) ein wesentliches Thema sein, wo Sie sich mit den wesentlichen Stakeholdern des österreichischen Gesundheitssystems austauschen können.

Kurzbeschreibung:
„Das ELGA-Handbuch bietet einen Überblick „en gros“, gleichsam eine Rundum-Information, zur Elektronischen Gesundheitsakte („ELGA“) für alle damit beruflich befassten und interessierten Personen. Die Autoren dieses Buches sind auch die unmittelbaren redaktionellen Autoren des ELGA-Gesetzes sowie der darauf basierenden Verordnungen. Das Handbuch ist in drei Teile gegliedert: Eine Hintergrundinfo zum Thema „ELGA“, Praxisbeispiele sowie Fragen und Antworten für die betroffenen (Berufs-)Gruppen (Antworten auf die wichtigsten Fragen für Ärzte, Apotheken, Krankenanstalten, Pflegeeinrichtungen und Patienten). Ein Kapitel zum rechtlichen Hintergrund rundet das Nachschlagewerk ab.“

Erschienen in MANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH, Wien

Bestellung und weitere Infos auf Manz.at

Rezensionen:

"Empfohlen für alle, die es ganz genau wissen wollen." (Selbsthilfe:konkret Nr. 1/2014)

"Das Werk hellt das Thema ELGA auf, wirkt durch die überzeugende Darstellung motivierend und erhöht den Glauben an die Machbarkeit." (ÖAZ - Österr. Apotheker-Zeitung, Hans Steindl)

"Es wird zweifelsohne als Nachschlagewerk für alle Eventualitäten parat sein müssen" (DAM - Die AllgemeinMediziner Nr. 2/2014, Peter Pölzlbauer)

"Wer weitere Thesen zu ELGA überprüfen will oder muss, dem sei das Handbuch ELGA wärmstens empfohlen. Es besticht durch Übersichtlichkeit, gute Verständlichkeit und Praxisbezug. Für die hohe fachliche Expertise sorgt der gelungene Autorenmix (.)." (ÖJZ - Österr. Juristen-Zeitung 21/2014, Marco Nademleinsky)