IT-Security, CIO-KongressLSZ Consulting Wien, Big Data Kongress

08.10.2018

Geschäftliche Widerstandsfähigkeit dank überlegener Sicherheit

Geschäftliche Widerstandsfähigkeit dank überlegener Sicherheit

Haben Sie bei der Verwaltung den vollen Überblick?

Aufgrund der Fragmentierung bei Sicherheitslösungen leiden Betriebsumgebungen unter einem Flickwerk aus Technologien. Diese Technologien bieten keine kollektiven Schutzfunktionen und werden nicht zusammenhängend verwaltet, um maximale Wirkung und Effizienz zu erzielen. Das heißt, es gibt keinen zentralen Punkt, der einen Gesamtüberblick, Verständnis oder Kontrolle ermöglicht und viele Unternehmen nutzen nicht einmal sämtliche Funktionen ihrer vorhandenen Schutztechnologien. Tatsächlich kämpfen 55 Prozent1 der Unternehmen zurzeit mit der Zusammenfassung der Daten aus drei oder mehr Konsolen.


Zentrale Übersicht, Erkenntnisse und Kontrolle für alle Ihre Geräte

Mit McAfee® Device Security profitieren Unternehmen durch die umfassende Palette von Gegenmaßnahmen von McAfee, Drittanbietern und sogar systemeigenen Betriebssystemfunktionen dank einer zentralen Verwaltungskonsole, die maximalen Schutz vor unermüdlichen und raffinierten Gegnern bietet. Die Lösung bietet folgende Vorteile:

  • Verwaltung über eine zentrale Konsole: Optionen für die SaaS-, virtuelle und lokale Verwaltung sowie eine zentrale intuitive Konsole unterstützen Unternehmen durch ihre Flexibilität und Einfachheit.
  • Ohne doppelten Aufwand alle Möglichkeiten nutzen: Die in Microsoft Windows integrierten Sicherheitsfunktionen können genutzt werden, und erweitern diese, um unternehmensgerechte Schutzmaßnahmen bereitzustellen – ohne zusätzliche Sicherheitskonsole. Dadurch erhalten Unternehmen umfassendere kollektive Schutzmaßnahmen bei geringerem Verwaltungsaufwand.
  • Eine einzige Lösung für alle Gerätetypen: Unternehmen verfügen nicht nur über herkömmliche Endgeräte mit Betriebssystem. Aus diesem Grund wird eine zentrale Konsole für Übersicht, Informationen und Kontrolle benötigt, mit der alle Endgeräte, Server, virtuellen Instanzen, Container, Geräte mit eingebetteten IoT-Funktionen und Mobilgeräte einfach als weitere Geräte verwaltet werden können, anstatt sie als völlig separate Einheiten zu behandeln.
  • Umfassender Schutz vor verschiedensten Bedrohungen: McAfee bietet eine breite Palette an integrierten Gegenmaßnahmen für den gesamten Kreislauf zur Bedrohungsabwehr, mit denen dateilose Angriffe sowie Zero-Day- und Malware-Angriffe abgewehrt werden können. Die Funktionen reichen von allgemeiner Geräteabsicherung und -hygiene bis zu hochentwickelter Verhaltensanalyse, Schutz vor Diebstahl von Anmeldeinformationen, sowie Erkennungs- und Reaktionsmöglichkeiten für Endgeräte.


Eine neue strategische Mission und eine neue Portfolio-Familie

McAfee MVISION ist eine neue Portfolio-Familie, die Unternehmen eine zentrale Konsole für Übersicht, Informationen und die Kontrolle ihres gesamten digitalen Bestands bietet. McAfee Device Security nutzt die neue McAfee MVISION-Technologie, um eine einfachere Cloud-basierte Verwaltung zu ermöglichen, damit die in Windows integrierten Sicherheitsfunktionen genutzt und verbessert, sowie die Geräteabdeckung auf Mobilgeräte erweitert werden können.

MVision  

  • McAfee MVISION ePO: Mit seiner deutlich vereinfachten Cloud-basierten Verwaltung ist McAfee MVISION ePO ein mehrmandantenfähiges, globales SaaS-Angebot für Unternehmen, bei dem kein Bereitstellungs- und Wartungsaufwand für die Backend-Infrastruktur mehr entsteht.
  • McAfee MVISION Endpoint: Verwaltet die systemeigenen Sicherheitsfunktionen des Betriebssystems und stellt sicher, dass hochentwickelte Bedrohungen durch McAfee-Analysen und Machine Learning-Schutzmaßnahmen erfasst werden – alles mit einer zentralen Verwaltungskonsole.
  • McAfee MVISION Mobile: Zentrale Verwaltung und Schutz von Mobilgeräten wie alle anderen Geräte, sowie Erkennung und Behebung böswilliger App-Installationen und andere Bedrohungsereignissen auf Mobilgeräten (verfügbar für Android und iOS).