16. CIO-Kongress vom 13. bis 15. Oktober 2019 13.10. - 15.10.2019

Congress Loipersdorf TCCL GmbH & CO KG
Schaffelbadstrasse 220
8282 Loipersdorf
Anmeldung

16. CIO-Kongress vom 13. bis 15. Oktober 2019

Der mittlerweile zur Institution gewordene CIO-Kongress findet zum 16.-mal statt. Der Erfahrungsaustausch ist außerordentlich beliebt, wie auch im Gesamten die Amikalität der Veranstaltung.

An insgesamt 3 Tagen kommen mehr als 450 CIOs, IT-Manager und Manager auf der Anbieterseite zusammen, um Wissen auszutauschen, um über aktuelle Themen zu diskutieren, um Impulse und Anregungen zu geben, sowie Teil der Community zu werden.


NON-IT Vorträge bereichern das Programm und bieten einen horizonterweiternden Weitblick auf Themen (Programm 2018!) wie:
Der Kulturbereich – die letzte Bastion analogen Handelns? | Mag. Christian Kircher | Bundestheater Holding GmbH“
Quantencomputer & Künstliche Intelligenz | Georg Gesek | Quantum Science und Systems GmbH “
Zukunft der Medizin | Univ.-Prof. Dr. Markus Müller | Rektor der Medizinischen Universität Wien“

Themen für die je einstündigen Arbeitskreise (maximal 9 insgesamt – mit jeweils maximal 8 Workshops) werden im Laufe des Jahres gesammelt, sei es durch Input von Teilnehmern, Zeitungsartikel oder aktuelle Themen in der IT-Branche. Pro Arbeitskreis werden maximal 8 Themen diskutiert. Diese Themenreduzierung wird im Rahmen einer Abstimmung unter allen angemeldeten Teilnehmern im Juli durchgeführt.

Anmeldungen für die einzelnen Sessions im Vorfeld sind nicht nötig, Open-Space (das Prinzip nach dem unsere Workshops abgehalten werden) beinhaltet „Das Gesetz der 2 Füße“:

  • "Hummeln" bewegen sich bedächtig von Workshop zu Workshop, bringen Energie vom einen zum anderen und befruchten so die Workshops wechselseitig.
  • "Schmetterlinge" flattern im Raum herum und sind Anziehungspunkt für Andere. Sie nehmen Energie auf und sind häufig der Anlaß für Neues, für Diskussionen, Workshops, Ideen.

Gerne kann man auch die Moderation eines Themas übernehmen, oder „nur“ als Teilnehmer dabei sein.

Heiß diskutierte Themen der letzten Jahre waren unter anderem die Themen Blockchain und natürlich die schlagend gewordene DSGVO:

Zielgruppe:

  • CIOs
  • IT-Leiter
  • IT-Koordinatoren
  • CDOs

Die Schwerpunkte:

  • im Know-how Transfer in den Arbeitskreisen
  • beim Get-together in den großzügig dimensionierten Pausen, sowie beim abendlichen Zusammenkommen im Rahmen der jeweiligen Weinverkostung
  • in den abgerundeten NON-IT Vorträgen im Laufe der 3 Tage
  • und letztlich - im Austausch des umfangreichen Wissens, das die mehr als 450 Teilnehmer beisteuern und den Kongress damit selbst zum Erfolg führen.

Am Programm wird noch gearbeitet und sobald dieses fertig gestellt ist, wird es hier zum Download bereit stehen.

Werden Sie Teil der CIO-Kongress-Community und melden Sie sich gleich an! Die Kosten in Höhe von € 540.- (exkl. MwSt.) beinhalten, 2 Nächtigungen, Frühstück im jeweiligen Hotel, Mittag- und Abendessen, Tagespauschalen und die Verpflegung im Rahmen der Veranstaltung, sowie Kurtaxen. Gerne können wir auch individuelle Angebote für Vorabanreisen, oder Mitnahme von Partnern schnüren.Die Möglichkeit einer Tagesteilnahme besteht natürlich auch – kommen Sie auf uns zu!
Wir beraten Sie gerne!

 


Auszug aus der CIO-Teilnehmerliste:

3 Banken-EDV Gesellschaft mbH | A1 Telekom Austria AG | AIT Austrian Institute of Technology GmbH | ams AG | Amt der Kärntner Landesregierung | Amt der Steiermärkischen Landesregierung | ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH | ASFINAG Maut Service GmbH | BAWAG P.S.K. AG | BENE GmbH | Berglandmilch eGen | Bundesanstalt Statistik Österreich | Bundesministerium für Finanzen | Bundesrechenzentrum GmbH | Bundestheater Holding GesmbH | Donau-Universität Krems | Energie Burgenland AG | Erber AG | EVN AG | GESPAG - Oö. Gesundheits- und Spitals- AG Gesundheitsinformatik | HOERBIGER Kompressortechnik Holding GmbH | Ikea Möbelvertrieb OHG | JAF International GmbH | Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien | LKW Walter Internationale Transportorganisation AG | Mondi Neusiedler G.m.b.H. | NEWS Verlagsgruppe GmbH | NOVOMATIC AG | ÖBB Holding AG | Oesterreichische Nationalbank | Pappas Holding GmbH | Plansee AG | Raiffeisen Rechenzentrum GmbH | Steyr Mannlicher GmbH | Technische Universität Wien | TÜV Austria Holding AG | Umweltbundesamt GmbH | VBV - Betriebliche Altersvorsorge AG | Verfassungsgerichtshof Österreich | Wien IT EDV Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co KG | Wirtschaftskammer Österreich | WSR Wirtschafts- und Sozial-wissenschaftliches Rechenzentrum | Wüstenrot Datenservice GmbH | XXXLUTZ KG | Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik