IT-Security CYBER Lounge


Europäische Cloud: Schrems II & Double Key Encription
06.05.2021

IT-Security CYBER Lounge

INSIGHTS for EXPERTS 

Willkommen zu unserer Webinar-Reihe "IT-Security CYBER Lounge".

Wir versorgen Sie in diesem virtuellen Format mit spannenden Community News, Experten Interviews, Trends und den wichtigsten Informationen rund um das Thema IT-Security, Cyber-Security & Risk Management.

Sie haben die Möglichkeit interaktiv an den Webinaren teilzunehmen und Ihre persönlichen Fragen zum jeweiligen Talk zu stellen, diese werden in eigenen Q&A Sessions von unsere Experten beantwortet. Wir bieten Ihnen Live Umfragen, die in Echtzeit ausgewertet werden und direkt Ihre Meinung in das Webinar einfließen lassen. Im Nachgang stellen wir Ihnen die Aufzeichnung zum Review zur Verfügung.  

Markus Ripka |  Chief Information Security Officer, Interne Revision & Strategisches Sicherheitsmanagement, RAG AG talkt diesmal für Sie rund um folgendes wichtige Thema:

Europäische Cloud, Herausforderung Schrems II – Der Schutz von Dokumenten in Microsoft 365 & Double Key Encryption 

Digitalisierung und vor allem das Thema Cloud boomen mittlerweile in Österreich. Immer mehr Unternehmen verlagern ihre digitalen Geschäftsprozesse zu den Hyperscalern.

Die wichtigsten Voraussetzungen für eine Cloud-Nutzung sind dabei Vertrauen in den Service, Unabhängigkeit von den jeweiligen Cloud-Anbietern und natürlich die Einhaltung gesetzlicher Datenschutz-Vorgaben. Allerdings zeigt das EuGH-Urteil Schrems II auch Grenzen und Risiken der Cloud-Adaption in Verbindung mit den großen Anbietern auf.

Maga. Katharina Raabe-Stuppnig | Rechtsanwältin, Managing Partner, Head of Telecommunications, Media & Technology (TMT) bei Lansky, Ganzger + Partner für Sie im Interview:

Schrems II: Fragen, Antworten, Hintergründe

Als Anwältin von Max Schrems im Zivilprozess mit facebook kennt Frau Raabe-Stuppnig Insight & interessante Hintergründe des Urteils. 

In anderen EU-Ländern gab es bereits daraus resultierende Maßnahmen, die in diesem Webinar beleuchtet werden. Der Europäische Datenschutzausschuss (EDSA) empfiehlt Unternehmen die Verschlüsselung der Daten in Verbindung mit der vollständigen Kontrolle über die Schlüssel.

Boris Blago, Regional Account Manager Austria und Martin Gegenleitner, Thales Cloud Protection & Licensing zeigen Ihnen wie Sie mit den zukunftsorientierten Verschlüsselungslösungen von Thales diesen Herausforderungen in verschiedensten Cloud-Plattformen begegnen und wie Sie dabei die Hoheit über Ihre Daten behalten können. 

In einer Live Demo zeigen wir Ihnen am Beispiel von Microsoft 365 wie Sie mit Hilfe von Double Key Encryption (DKE) Ihre Datenhoheit behalten.
 

Anschließend: Q&A Session - Sie können interaktiv Ihre Fragen stellen. 

TERMIN: Donnerstag, 6. Mai 2021 | 11:00 - 12:00 Uhr 

EXPERTEN TALK

In Kooperation mit

Blog

Barbara Blauensteiner-Koch

Barbara Blauensteiner-Koch

Konferenz- und Eventmanagement

Quelle: Header Foto: Shutterstock | Jijomathaidesigners